F-Wurf (alle Kitten sind vergeben)

Die Kitten von Nala (Bebe) haben am Valentinstag 2017 das Licht der Welt erblickt.

Bei Abgabe ab der 12. Woche bringen die Kleinen folgendes mit:

- Einen Impfausweis (Impfung gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen & Leukose), auf Wunsch auch gegen Tollwut.
- Sie sind getestet auf FIV & FelV (Immunschwächekrankheit & Katzenleukämie)
- Sie sind entwurmt und gechipt
- Sie sind an Hunde gewöhnt
- Einen Stammbaum von TICA
- Einen Kaufvertrag
- Ein Gesundheitszeugnis
- Ein kleines Starterpaket mit dem gewohnten Futter für die ersten Tage und Spielzeug
- Ihre Elterntiere sind HCM & PKD geschallt

Bei jedem vergebenen Kitten gehen 5% als Spende an eine Institution, die sich für Tier und Umwelt einsetzt.
Ausschlagebend dafür ist die Doku-Serie "Die Erde von oben".

Flöckli

Bengalino CH Flöckli (vergeben)

Sie spielt gerne mit Ihren Geschwistern, hat eine eher ruhige Art und ist manchmal noch leicht verunsichert. Flöckli lässt sich gerne streicheln, macht viel Blödsinn und schaut ab und an auch ganz gerne etwas verträumt in der Gegend umher. ;-)
Farbe: Brown (Black) Spotted Tabby
Ihre Mutter ist Nala und Ihr Vater Camprino.

-> zur Galerie

Fares

Bengalino CH Fares (vergeben)

Er ist ein aufgeweckter, kleiner Racker, der gerne spielt. Auch Fares macht natürlich gerne Unsinn und ist ein Schmuse-Leopard, wenn er eine Pause einlegt. Er ist menschenbezogen und geniesst es direkt neben einen zu liegen.
Farbe: Brown (Black) Spotted Tabby
Seine Mutter ist Nala und sein Vater Camprino.

-> zur Galerie

Fiji

Bengalino CH Fiji (vergeben)

Sie ist ein Schlitzohr, spielt gerne und macht viel Blödsinn. Fiji lässt sich gerne streicheln und ist menschenbezogen. Wenn Sie jemanden besonders mag, kommt Sie direkt auf einen zugelaufen.
Farbe: Brown (Black) Spotted Tabby
Ihre Mutter ist Nala und Ihr Vater Camprino.

-> zur Galerie


Impressum

Copyright © by Bengalino. All Rights Reserved.